Bike-Fitting

25. November 2016, HH Specialized Concept Store

Text ausklappen

Wie ja bereits viele von euch wissen ist das große Ziel 2017 ein Ironman. Diesem Ziel ordne ich zur Zeit vieles unter und mir ist seit meinem Entschluss schnell klargeworden, dass ich in den kommenden Monaten einiges ändern, dazulernen und verbessern muss, um schlussendlich die Leistung zeigen zu können, die ich mir vorgenommen habe und nicht auf allen Vieren über die Ziellinie zu robben. Da ich in der Vergangenheit des Öfteren muskuläre Probleme im Rücken, genauer gesagt im Rückenstrecker im Lendenwirbelbereich hatte, sprach ich vor einiger Zeit mit Henrik von Picocycles über die Zielsetzung, Herausforderungen und die damit verbundenen möglichen „Probleme“ in den kommenden Monaten. Daraufhin bot er mir ein Bike-Fitting in Hamburg an, um meine Position auf dem Rad zu optimieren. Eine große Chance für mich meine Aerodynamik zu verbessern, mehr Druck auf die Pedale bringen zu können und gleichzeitig so komfortabel wie möglich die Kilometer abzuspulen, die in nächster Zeit im Training und in den Wettkämpfen erforderlich sind. Also rundum die Möglichkeit meine Radperformance steigern zu können!!!