Ironman Hawaii 2018 - #Projekt915

Der Ironman Hawaii ist sicherlich eine der größten sportlichen Herausforderungen, denen man sich stellen kann. Viele Geschichten und Mythen ranken sich um dieses legendäre Rennen, das mit dem berühmten Kanonenknall in der Bucht von Kailua-Kona bei Sonnenaufgang beginnt und einige Stunden später mit den Worten "You are an Ironman" endet. Amateure und Profis bestreiten den Tag gemeinsam in der glühenden Lavawüste, gehen durch Höhen und Tiefen, leiden und genießen. eine emotionale Achterbahnfahrt, die sich wahrlich nur schwer in Worte fassen lässt. Dieses Jahr mit dabei sein zu dürfen ist die bislang größte sportliche Ehre, die mir zuteilwurde und bedeutet mir außerordentlich viel. Jahrelang war dieses Rennen mein größter sportlicher Traum, den ich nun leben kann. Es motiviert mich immer wieder aufs Neue mein tägliches Training zu absolvieren und die Vorfreude steigt bereits mit jedem Tag.

 

Am 13. Oktober 2018 konnte ich mir diesen Traum erfüllen und mein "Projekt915" erfolgreich beenden:

Platz 14. in der AG25-29 in 9:09:13

Ein unglaubliches Erlebnis. Zum Bericht geht's hier.